CyberLink präsentiert im Rahmen der CES 3D Blu-ray auf allen führenden PC-Plattformen

3D Blu-ray verspricht das Home-Entertainment zu revolutionieren. Wie man anhand neuester Film-Neuerscheinungen sehen konnte, erfahren dank 3D sowohl Zeichentrick- als auch Realfilme neue und aufregende Dimensionen. CyberLinks 3D Blu-ray Lösung wird es auf Millionen von modernen PCs ermöglichen, die Vorteile der leistungsstarken Grafikprozessoren zu nutzen und mit der neuen Multi-View-Codec (MVC) De-Kodierung Blu-ray Wiedergabe in Hochgenuss auf allen kompatiblen Displays anzubieten. Ein Upgrade auf CyberLinks in Kürze erscheinende Version des PowerDVD Ultra wird damit auf Millionen von Desktop- und Notebook-PCs 3D Blu-ray erlauben.

„CyberLinks Engagement ist es, die beste 3D Blu-ray Erfahrung auf so vielen Hardware-Plattformen wie möglich zu bieten,“ so Alice H. Chang, CEO von CyberLink. „Unser technisches Team stand sowohl mit der Blu-ray Disc Association, als auch mit allen führenden Hardware-Anbietern, einschließlich NVIDIA, AMD und Intel in enger Zusammenarbeit. Wir freuen uns, unseren Partnern und der Presse die Gelegenheit zu geben, sich mit eigenen Augen von diesem unglaublichen Entertainment-Erlebnis zu überzeugen, die die Einführung von 3D Blu-ray auf dem PC in 2010 bietet“.

„NVIDIA freut sich, die erste GPU-beschleunigte 1080p Blu-ray 3D Erfahrung der Welt anbieten zu können. Wir haben eng mit CyberLink zusammengearbeitet, um ein eindrucksvolles Erlebnis für alle GeForce- und 3D-Vision-Anwender zu bieten,“ so Phil Eisler, General Manager von NVIDIA 3D Vision Technologie. „Wir freuen uns, CyberLinks PowerDVD Ultra mit Blu-ray 3D Wiedergabe am NVIDIA Stand der CES 2010 zu präsentieren.“

„Intel freut sich über CyberLinks Innovationen mit Intel® HD Graphics zur Realisierung von Blu-ray Stereo 3D,“ so Josh Newman, Graphics Marketing Director bei Intel. „Unser Engagement ist es, dem Anwender eine großartige Entertainment-Erfahrung zu ermöglichen.“

„3D Blu-ray Unterhaltung auf dem PC ist nur ein Beispiel dafür, wie AMDs VISION Technologie, einschließlich ATI Radeon™ Grafikkarten, die Erfahrung für den Anwender verbessern wird – eine Vorschau hierzu wird es auf der CES 2010 geben,“ so Nigel Dessau, AMDs Senior Vice President und Chief Marketing Officer. „AMD hat eng mit CyberLink an einer Optimierung der Leistungsfähigkeit von PowerDVD Ultra zusammengearbeitet, um die in Kürze erscheinenden 3D Blu-ray Normen auf AMD-Plattformen zu unterstützen. Wir freuen uns, einer von CyberLinks Hauptpartnern im Bereich Hardware zu sein.“

Verfügbarkeit

Die 3D Blu-ray fähige Version von PowerDVD Ultra wird noch vor der Veröffentlichung von 3D Blu-ray Filmtiteln für Mitte 2010 erwartet.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.