Produktionen von Wiedemann & Berg erhalten zwei Bayerische Filmpreise

Bei Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2009 im Münchner Prinzregententheater ging am Abend des 15. Januar 2010 der Preis für „Bestes Drehbuch“ an MÄNNERHERZEN von Autor und Regisseur Simon Verhoeven.

Die Komödie mit Florian David Fitz, Til Schweiger, Nadia Uhl, Christian Ulmen und Justus von Dohnányi hat bereits mehr als 2,1 Millionen Kinobesucher begeistert, Angaben der Produktionsfirma zufolge.

Als „Bester Nachwuchsschauspieler“ wurde Friedrich Mücke ausgezeichnet. Er spielt neben Matthias Schweighöfer die Hauptrolle in der Komödie FRIENDSHIP. Der Film ist gerade am 14. Januar 2010 deutschlandweit gestartet und hat sich direkt hinter „Avatar“ an die Spitze der Kinocharts gesetzt.

Quirin Berg und Max Wiedemann, die Produzenten beider Filme, haben den Bayerischen Filmpreis selbst im Jahr 2006 erhalten, für ihr 2007 mit dem Oscar-prämiertes Drama „Das Leben der Anderen“.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos
    Weitere Infos
    Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.