Multitalente für IPTV Headendsysteme

DCH-Produktserie von Teracue mit Encoding, Transcoding, Decoding und IRD/DVB/IP-Gateway-Funktionalität.

Speziell für die professionelle Distribution-Contribution in IPTV Headends entwickelt, bietet die neue DCH Produktserie eine Vielfalt an Funktionen:

– IPTV Übertragung von H.264 HD, mit 1080i, 720p Unterstützung

– HD/SD Encoder, kann wahlweise auch als Transcoder genutzt werden

– IRD-Decoder, mit größter Vielzahl an Signalausgängen HDMI, HD-SDI, SD-SDI, Analog

– DVB/IP Gatewayoption für DVB-S/S2/C/T mit CI-Schacht

Alle Geräte sind für den 24/7 Dauereinsatz entwickelt und sind einfach per Frontpanel einstellbar. Zudem sind alle Modelle der DCH Serie über eine Software fernsteuerbar, die zusätzliches Monitoring erlaubt.

Die Geräte eignen sich auch für den SD Einsatz in Digital Headends (Kabelkopfstationen). Die Ausgabestreams basieren komplett auf den offenen MPEG2 und H.264/AVC Standards, sind ISO/IEC konform und somit auch kompatibel zu günstigen Standard IPTV Set Top Boxen, wie beispielsweise der Amino 130er Serie.

Präsentiert wurden die Encoder/Decoder-Geräte erstmals auf der ISE Messe in Amsterdam und werden auf der ANGACable vom 04.05. bis 06.05.2010 auf dem Stand G54 ausgestellt.

Die einzelnen Komponenten sind:

– Encoder/Transcoder DCH-500EC

– SD-TV Processor DCH-400P-Series

– HD-TV Processor DCH-500P-Series

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.