filmtoolsConsult goes Web 2.0

Neue Plattform als Meinungsforum für die digitale Medienindustrie
Anzeige

Wie viel HD hat TV? Wie viele Augen braucht 3D? Und wo wohnt eigentlich Mr. Wong?

An der Schwelle zum digitalen Zeitalter gibt es ebenso viele Fragestellungen wie Prognosen – und eine neue Plattform als Meinungsforum für die digitale Medienindustrie. Initiiert wurde das neue Projekt filmtoolsConsult.de 2.0 vom gleichnamigen Münchener Beratungsunternehmen um Firmengründer Gert Zimmermann. Das Besondere: News und Informationen werden nicht nur statisch kommuniziert, sondern können auch kommentiert und beurteilt werden.

Im Blog auf filmtoolsconsult.de 2.0 werden ab sofort Technologietrends der Zukunft vor- und zur Diskussion gestellt. Dabei ist nicht nur die Meinung der Experten gefragt. Vielmehr sind alle Interessierten zur Beteiligung aufgerufen. „Unser Ziel ist es, einen Marketplace für die ,digital media community’ zu schaffen“, erläutert Gert Zimmermann. Die Anregungen aus dem Markt sollen schließlich gezielt in die Branche getragen werden. „Als Veranstalter, Moderator und Teilnehmer zahlreicher Branchenevents werden wir offene Fragen aus den Blogs und Chat-Sessions mit auf unsere Podien nehmen und direkt an die Experten adressieren“, verspricht der Initiator.

Auch die Einreichung von Themenvorschlägen für Blogs ist möglich. Besonders kontroverse Themen könnten sogar auf Panels oder eigenen Veranstaltungen diskutiert werden. Mit dem Launch der neuen Seite werden zudem neue Kommunikationswege eröffnet: Via Twitter und Facebook wird – teilweise auch live – direkt von interessanten Branchenveranstaltungen berichtet.

filmtoolsConsult.de 2.0 richtet sich an Kreative und Kaufentscheider aller Disziplinen der digitalen Medienproduktion. Studenten sind bei filmtoolsConsult ebenso vertreten, wie Profis aus der Branche.

Die 2001 von Gert Zimmermann gegründete Münchener Firma filmtoolsConsult ist auf die Beratung internationaler Medienkonzerne spezialisiert. Darüber hinaus beteiligt sich das Unternehmen aktiv an internationalen Fachkongressen, konzipiert und organisiert Branchentreffpunkte für innovative Medientechnologien. So zeichnet filmtoolsConsult als Mitveranstalter für den Erfolg des HD Forum, des Mobile Forum und zahlreicher -Veranstaltungen im Rahmen des Filmfest München verantwortlich. Auch als Nachwuchsschmiede hat sich filmtoolsConsult in den letzten Jahren profiliert. Neben Lektoraten an nationalen und internationalen Hochschulen konnte auch die Zahl der von filmtoolsConsult betreuten Diplomarbeiten kontinuierlich gesteigert werden.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.