Autodesk schiebt CAD-Daten aufs Telefon

Autodesk steigt ins mobile Internet ein – Autocad WS stellt Daten aus AutoCAD per Browser oder App weltweit zur Verfügung und Sie haben Ihre Zeichnungen überall dabei.

Die neuen Cloud Computing Awendungen basieren darauf, das Daten im Internet gelagert und verarbeitet werden, und das Endgerät – zum Beispiel ein Android-Smartphone – nur ein Abbild davon anzeigt. Alle Bearbeitungen werden auf dem Server durchgeführt.

AutoCAD WS ist das bereits bekannte „Butterfly“, das aus dem Betastadium nun zum vollwertigen Produkt reift. DWG-Daten kommen so unterwegs auf alle möglichen mobilen Endgeräte wie etwa iPhones und können dort kostenlos bearbeitet, angezeigt und übertragen werden.

Weiterführende Links:

  • AutoCAD WS

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.