Vier kecke Super-Agenten räumen auf!

Seit 9. Juni schlagen die Pinguine wieder zu und erschienen mit „Die Pinguine aus Madagascar: Spezialeinheit: Pinguin“ bei Paramount Home Entertainment auf DVD. Die DP verlost 3 DVDs.

Klein, frech und militärisch organisiert – Die Pinguine aus Madagascar Skipper, Kowalski, Rico und Private sollte man nicht unterschätzen!
Auf den ersten Blick wirken sie wie harmlose, niedliche Zootiere. Doch in Wahrheit gehört das spitzfindige DreamWorks Animation Quartett einer schlagkräftigen Eliteeinheit an. Ihre Mission: Für Recht und Ordnung im Central Park Zoo in New York City sorgen. Die geheimen Stars der Madagascar-Filme haben bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie dafür genau die Richtigen sind.

Auch dieses Mal schrecken die tollkühnen Pinguine vor keiner Herausforderung zurück: Lästige Ratten, streitende Lemuren, ein fliegender Lorka oder ein terrorisierender Frosch – es gibt keine Mission, die die mutigen Agenten nicht bewältigen.

Ihr unermüdlicher Einsatz wird auch bei den Zuschauern belohnt: Bei Nickelodeon erzielt die erfolgreiche TV-Serie seit September 2009 Top Quoten mit einem Marktanteil von mittlerweile bis zu 35 Prozent bei den 3-13-Jährigen*.
Gespickt mit acht lustigen neuen Episoden erscheinen „Die Pinguine aus Madagascar: Spezialeinheit: Pinguin“ am 9. Juni 2011 bei Paramount Home Entertainment auf DVD.

Eigentlich könnte alles so schön sein im Zoo von Manhattan. Wären da nicht die Lemuren mit ihrem exzentrischen King Julien, der regelmäßig für Ärger sorgt. Da die Ordnung im Zoo nicht gestört werden soll, müssen Skipper, Kowalski, Rico und Private in der Folge „Partytiere“ einen riesigen Streit der Lemuren schlichten. Schaffen sie es nicht, ist es mit der Ruhe für immer vorbei.

Doch damit nicht genug. Als ein Pavian mehr Beifall für eine Tanzeinlage erhält als Julien, ist dieser entsetzt. Erneut muss die Pinguin-Spezialeinheit in „Der verlorene Groove“ eingreifen, um Schlimmeres zu verhindern.

King Julien der Ursprung allen Übels? Weit gefehlt. In der Folge „Der Unberührbare“ zieht ein kleiner fieser Frosch in den Zoo ein und beginnt, die anderen Tiere zu terrorisieren. Skipper & Co müssen all ihre Tricks und ihr Können aufbieten, um den frechen Widersacher in seine Schranken zu verweisen.

Auch in den weiteren Episoden „Alles Roger“, „Wilde Otter“, „Der Lorka!“, „Flubbi“ und „Mondkater in Gefahr“ erweisen sich die liebenswerten Super-Agenten einmal mehr als Retter in der Not.

Weiterführende Links:

  • Hier geht’s zur Leserbefragung

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.