Webseiten mit HTML 5

HTML 5 kann inzwischen wesentlich mehr als die Vorgängerversion. Wenn ihr ohne Flash Content auf Webseiten packen wollt, probiert es mal mit diesem Tooltipp und einem kostenlosen CheatSheet zu HTML5.

Flash ist nicht immer die erste Wahl für gute Darstellungen im Web, HTML5 ist deshalb endlich auf dem Vormarsch und eine neue und elegante Möglichkeit, Videos, interaktive Inhalte und auch komprimierte Informationen online zur Verfügung zu stellen. Mit HTML5 sind viele Mobile Geräte kompatibel, unter anderem auch das iPhone, Android-Geräte oder das iPad.

Eine Übersicht der neuen (und alten) Tags findet man z.B. sehr gut in dem folgenden CheatSheet mit kleinen Code-Beispielen.

Link zur Website: HTML5 CheatSheet

Mit dem kostenlosen Tool „Easy HTML5 Video“ soll mit wenigen Klicks ein HTML5-Video für Webseiten zu erstellen sein. Laut Hersteller unterstützt das Tool alle gängigen Browser, gibt die relevanten Codecs automatisch aus und ist sowohl für Mac als auch für Windows kompatibel.

Link zum Download: easyhtml5video.com


Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.