Edit-Tool für den kleinen Nutzen

Sony hat die kleine Schwester von Vegas, das Schnitt-Tool Movie Studio Platinum, in der Version 12 released.

Movie Studio Platinum und die erweiterte Version Movie Studio Platinum Suite sind nun beide als Release 12 erschienen. Die kleinste Ausführung von Movie Studio, die bereits für 40 Euro erhältlich ist, hat den Versionssprung dabei nicht mitgemacht.

Wer ein günstiges Edit-Tool jenseits des Professional-Gebrauchs sucht, ist mit dem Sony-Schnittprogramm gut bedient. Denn Movie Studio Platinum ist bereits für 64,95 Euro erhältlich und die erweiterte Platinum-Suite, die über die normalen Features hinaus noch das Audio Studio 10 und eine Tutorial DVD enthält, für nur 20 Euro mehr. Eine Vergleichsübersicht über die enthaltenen Features der einzelnen Versionen finden Sie hier.

Weitere Informationen: www.sonycreativesoftware.com

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.