Synchro-Update für DaVinci Resolve

Mit dem Update 9.0.3 für DaVinci Resolve fügt Blackmagic Design das Feature Timecode-Synchronisation für Audio und Non-Timecode-Kameras hinzu – und noch vieles mehr.

Das Update 9.0.3 ist für DaVinci-Resolve-User kostenlos auf der Webseite von Blackmagic Design erhältlich. Neben der Timecode-Synchronisation für Audio-Dateien und Kameras ohne Timecode-Funktion, soll mit dem Update auch der Support für Arri- und Canon-C500-RAW-Dateien verbessert worden sein.

Weitere Features sind die CinemaDNG Control Palette, mit der jetzt laut Blackmagic Design Farbtemperaturen und Farbtöne in Bezug zu den Kamera-Metadaten für eine präzisere Kontrolle angezeigt werden können. Auch ein AAF- and XML-Clip-Management sowie mehrere Optimierungen für das stereoskopische 3D-Grading-Interface sollen hinzugekommen sein. 

Insgesamt wurde das komplette User-Interface laut Blackmagic Design überarbeitet, um die verschiedenen neuen Technologien, wie zum Beispiel das automatische 3D-Eye-Matching oder den XML-Support, die in den letzten Jahren zu dem Color Correction Tool hinzugefügt wurden, besser nutzen zu können. Das neue Interface soll extrem schnell in der Anwendung sein und unnötige Clicks und Settings vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.