Lasst Katzen sprechen

Das Unternehmen Reallusion aus dem Silicon Valley hat die App CrazyTalk 7 veröffentlicht, mit der allen Tieren das Sprechen beigebracht wird.
Anzeige

Möchten Sie ihren Hamster, ihre Schildkröte, Hund oder ihre Katze mal als digitalen Character ihre nächste Präsentation sprechen lassen? Dafür gäbe es jetzt die neue App CrazyTalk 7, die von Reallusion kreiert wurde, damit von digitalen Fotos animierte, sprechende 3D-Characters erstellt werden können.

Durch eine einfache Gesichtsmontage mit Trackingpunkten sollen Animatoren den Tieren ihre eigene Stimme in Echtzeit verleihen können. Aus verschiedenen, wählbaren Performance-Stilen soll eine einzigartige Persönlichkeit zu einem Character hinzugefügt werden können.

CrazyTalk7 ist für Windows PC und Mac verfügbar, die Standard-Version ist für 29,99 Dollar erhältlich und die PRO-Version für 149,95 Dollar. Eine 15-Tage-Testversion steht ebenfalls zum Download bereit. Die Crazy-7-App finden Sie hier: http://www.reallusion.com/crazytalk/crazytalk.aspx

Bild: reallusion

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.