Pixars OpenSubdiv-Projekt

Erst kürzlich fand ein Webinar von Autodesk zu diesem Thema statt - nun ist es frei verfügbar. Das GPU-Team von den Pixar Animation Studios stellt in dem Video sein Projekt vor.

Pixars OpenSubdiv-Projekt soll die Arbeit in der Tool-Chain erheblich erleichtern. "Auf allen Desktops hier läuft Maya", erklärt Pixars Leading Engineer Dirk Van Gelder. "Wir können nicht weiter in einer Blase entwickeln, sondern müssen andere Lösungen integrieren". 

Die Blase wird nun in enger Zusammenarbeit mit Autodesk zum Platzen gebracht. OpenSubdiv ist eine Open-Source-Library, die es ermöglicht, Subdivision Surfaces zu zeichnen und zu manipulieren. Das GPU-Team von Pixar – Bill Polson, Dirk Van Gelder, Manuel Kraemer, Takahito Tejima, David G. Yu und Dale Ruffolotellt – will die Arbeit von Artists künftig erheblich erleichtern:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.