Looks für SpeedGrade und Premiere Pro

Oliver Peters - seines Zeichens Color Grader und Cutter - stellt auf seinem Blog kostenlos Looks zur Verfügung.
Anzeige

Die passende Anleitung liefert Peters in seinem Blog gleich dazu (ein bisschen runterscrollen, bis zum 24. Mai). Mithilfe der Lumetri Deep Color Engine lassen sich die SpeedGrade-Looks auch in Premiere einsetzen. Ebenfalls praktisch: Auch für Apples Final Cut Pro X gibt es kostenlose Looks in seinem Blog. Also, einfach mal durchklicken und stöbern.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.