Club 3D präsentiert Grafikadapter

Das niederländische Unternehmen Club 3D hat einen Adapter angekündigt, der über den USB 3.0 Port eine Verbindung zu einem 4K Ultra HD Display herstellt.

Klein aber fein – der Adapter wird an den USB 3.0 Port des Rechners angestöpselt und dann über den Display Port mit dem 4K-Monitor verbunden. Damit lassen sich auch über einen Laptop hochauflösende 4K-Displays verbinden. Der Anwender kann zwischen den Display-Einstellungen "Erweiterter Bildschirm" oder "Klonen" wählen, das heißt man kann ihn für Zweitbildschirme einsetzen oder den Inhalt des ersten Monitors klonen. Zudem kann der Grafikadapter Herstellerangaben zufolge Display-Port-Sound ausgeben und den Kopierschutz HDCP 2.2 umgehen. So weit so gut, aber: Der Adapter kann eine 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 ausgeben und die maximale Bildwiederholungsrate liegt bei 30 Hz. Damit ist er für den Anschluss an das Display, mit dem man arbeiten möchte, eher ungeeignet. Der CSV-2302 soll Ende Juli für rund 120 Euro erhältlich sein.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.