Wie baut man ein schwarzes Loch?

Wie das Schwarze Loch in "Interstellar" entstand, erklären unter anderem Regisseur Christopher Nolan und VFX-Supervisor Paul Franklin.

In einer der nächsten Ausgaben werden wir uns das Weltraum-Epos näher ansehen, das diesen Donnerstag in den Kinos anlaufen wird. Verantwortliches VFX-Studio war Double Negative.

Bild: Warner Bros.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.