Z-Brush-Modell mit einem Klick ausdrucken

Das neue – bald verfügbare – 3D-Printing-Plug-in von Pixologic und Formlabs transferiert alle 3D-Modelle aus dem ZBrush-Tool in die Formlabs-Preform-Software.

Von da aus können 3D-Designer dann mit Formlabs One-Click-Print-Funktion den 3D-Druck der modellierten 3D-Figur mit dem Form 2 Printer sofort starten. Pixologic und Formlabs haben für das neue 3D-Printing-Plug-in zusammengearbeitet.

Paul Gaboury und Joseph Drust von Pixologic haben auf der CES-Messe in Las Vegas bereits am Formlabs-Stand das 3D-Printing vorgestellt.

In diesem Video erklärt Will Walker von Formlabs auf der CES, was die modernen 3D-Drucker so drauf haben:

Alle weiteren Informationen zu ZBrush hier und alles zu den 3D-Druckern von Formlabs hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.