„Heart of the Sea“ VFX-Breakdown

Thor als Seefahrer und Walfänger in "In the Heart of the Sea" soff an den Kinokassen ab – aber die mehr als 260 VFX-Shots, die Rodeo FX für den Fim von Ron Howard lieferte, können sich sehen lassen.
Anzeige

Alle weiteren Informationen zu dem Projekt gibt es auf der Rodeo-Webseite.

In der nächsten DP-Ausgabe, die am 22. Februar erscheint, berichtet Rodeo von seiner Arbeit für „The Walk“. Die Twin Towers mussten für ein New-Yorker-Stadtbild der 70er Jahre wieder aufgebaut werden, die Daten wurden mit der Unterstützung der Google Cloud gerendert.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.