iClone Character Creator 1.4

Reallusion kündigt iClone Character Creator 1.4 an. Damit lassen sich 3D-Charaktere in unendlich vielen Morphs kreieren.

Reallusion soll Schluss machen mit dem mühsamem 3D-Charakter-Design, Schritt für Schritt. Mit dem iClone Character Creator 1.4, einem kostenlosen Add-on-Tool für iClone 6, lassen sich mit unendlich vielen vorgefertigten Morph-Kombinationen Charaktere kreieren, bereit für jede Animation und Bewegung. Gesichtszüge und Körperformen werden einfach mit der Maus ausgearbeitet.

Basis-Charaktere und Morphs laufen mit den Engines Autodesk Stingray, Unity und Unreal. Der Character Creator 1.4 ist kompatibel mit externen 3D-Sculpting-Tools wie ZBrush, Mudbox oder Sculptris. Auf dem Reallusion Marketplace dürfen designte Charaktere zum Kauf angeboten werden.

Wer den Character Creator mal testen möchte (funktioniert nur zusammen mit der Trial-Version von iClone 6) kann beide Tools hier herunterladen.

Von der iClone 6 Studio Pipeline Suite Limited Edition (inklusive iClone 6 Pro, 3DXchange 6 Pipeline, Kinect Mocap Plug-in, CG Essential Complete Bundle, Character Creator und 3D Head Creator mit CrazyTalk 8 Pipeline) bietet Reallusion derzeit ein Sonderangebot an für 499 Euro . Die Software läuft auf Windows.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.