Musikvideo von der SAE für Aggrotech-Band

Sie kannten bisher noch nicht die Musikrichtung Aggrotech? Wir dank der Arbeit des SAE Instituts für das Mudikvideo der mexikanischen Band Rabia Sorda schon! Das Ergebnis können Sie hier anschauen.

Gedreht hat das stylische Musikvideo zu „King of the Wasteland“ der SAE-Student Kojo Schneider mit seiner Crew in der Bunkeranlage Wühnsdorf. Zum Einsatz kamen ein Kamerakran der SAE und das an der Hochschule zur Verfügung stehende Kameramodell Sony FS7.

Credits:
Directed by: Chris Creepy
D.O.P.: Alexander Eger
Produced by SAE Institute Berlin, Ehsan Haghighat, out of Line.
Mask and Light props provided by Mafufuma www.auroramovement.org

Mehr zu der Band Rabia Sorda hier auf Facebook.

Alle weiteren Infos zum SAE Institute finden Sie auf: www.sae.edu

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.