Preissenkung der Houdini Engine

Neue Preisänderung bei SideFX: Die Houdini Engine für Studios ist günstiger geworden und in neuen Bezahlmodellen erhältlich.
Engine

Mit der Houdini Engine können Sie digitale Assets aus Houdini in andere Software wie Autodesk Maya, Cinema 4D oder Unity laden und verwenden. Dazu wurde das Preismodell der Studio Lizenzen nun angepasst. Statt umgerechnet 182 Euro im Monat, zahlen Sie jetzt nur noch 93 Euro pro Monat. Zudem ist eine Option für wöchentliche Miete hinzugekommen, die bei 33 Euro liegt. Daneben hat SideFX alle Floating Lizenzen automatisch auf „Global Access“ Lizenzen umgestellt. Damit können sie die Engine über mehrere Standorte jetzt auch standardgemäß über die Cloud verwenden. Für alle, die Houdini Indie verwenden, steht die Houdini Engine bereits kostenlos zur Verfügung. Zu der neuen Preisliste gelangen Sie hier.

Mehr Informationen auf www.sidefx.com

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here