Image Engine und die Power Rangers

Das kanadische Studio Image Engine zeigt neue 2017 Reels und ein Breakdown - unter anderem zu seinen Arbeiten an der neuen Power Rangers Verfilmung.

Das seit 1995 bestehende Studio hat bereits an mehreren großen Film- und TV-Produktionen gearbeitet, darunter „Game of Thrones“, „Fantastic Beasts and Where to Find Them“. Dieses Mal zeigt Image Engine frische Arbeiten aus der Welt der „Power Rangers“ (2017). Mit über 300 VFX Shots war das Studio unter anderem mit Alpha 5 und Zordon beschäftigt. Nachstehend zeigt das Team einige Breakdowns zum Showreel. Wer übrigens eine einfache Version des Zordon Effekts in After Effects nachbauen möchte, findet dazu hier ein passendes Tutorial.

Noch mehr von Image Engine

Mit den Arbeiten an „Jurassic World“ sind die Kanadier auch in der DP zu finden: Das Making-of-PDF aus der DP-Ausgabe 01 : 16 können Sie sich hier als kostenlosen Download herunterladen. Als letzter Schmankerl hier noch der kürzlich veröffentlichte FX und Simulations Reel aus 2017.

Mehr auf www.image-engine.com

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here