OpenVR Recorder als Beta releast

Für alle, die gerne mit VR rumspielen, hat TD und Entwickler Jasper Brekelmans etwas Neues auf den Markt gebracht: den OpenVR Recorder. Das Tool dient zur Aufzeichnung von Tracking-Daten, die von VR-Hardware ausgegeben werden.
OpenVR Recorder als Beta

Bewegungsdaten von Vive und Rift

Der OpenVR Recorder kann mit allen Geräten verwendet werden, die die OpenVR-Treiber verwenden. Dazu gehören vor allem HTC Vive und Oculus Rift. Die Daten werden in Echtzeit entweder als Textdatei oder im .fbx-Format ausgespielt.

Brekel hat den kleinen Helfer so entwickelt, dass er mit seinen anderen Tracking-Tools nahtlos zusammenarbeitet. Damit eignet es sich besonders für das Erfassen von Mocap-Daten für die verschiedensten 3D-Projekte.

Interessierte können den OpenVR Recorder jetzt als Beta-Version testen. Hier geht es zur offiziellen Seite und zum Download.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.