Komplexe Effekte mit dem Custom Tool in Fusion

Das Custom Tool von Blackmagic's Fusion ist das vielleicht mächtigste und vielseitigste Tool der Software, sofern man es beherrscht. VFX Artist Simon Ubsdell gibt hier eine kurze Einführung.

Was kann es?

Wenn Sie das Custom Tool in Fusion erstmals Öffnen, passiert zunächst gar nichts. Denn Sie bauen sich damit eigene Effekte. Simon Ubsdell zeigt hier, wie Sie mithilfe von einigen mathematische Formeln komplexe Key-Effekte schnell und einfach erstellen. CG-Artists, die des Skriptens bereits mächtig sind, sollte das Custom Tool eine große Erleichterung sein. Dieses Tutorial hilft demzufolge auch die einzelnen RGB-Kanäle und ihre Funktionsweisen besser zu verstehen. Das Custom Tool ist also eine einfachere und weniger klick-intensive Alternative zu Channel Booleans. Zuletzt sollte noch gesagt werden, dass das Tutorial in Fusion 9 erstellt wurde. Für die Versionen Fusion 8 oder älter weicht eine Formel ab. Diese hat Simon Ubsdell in der Videounterschrift allerdings benannt und eine entsprechende angegeben.

Weitere Information zu Fusion finden Sie hier.

 

 

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here