Frosteffekt in C4D

Egal, ob Fensterfrost, Raureif oder Vereisungen - Passend zum fallenden Quecksilber, zeigt Ihnen Daniel Danielsson, wie Sie in Cinema 4D einen tollen Frosteffekt erstellen.

Nach dem Tutorial wissen Sie, wie einen schönen Frosteffekt in Cinema 4D erstellen und wachsen lassen. Den Effekt können Sie auf jeder beliebigen Oberfläche – von Bunny bis Budda, laut Danielsson – anwenden. Nur so viel vorneweg: Der Effekt funktioniert mithilfe des X-Partikel Emitters und Branching. Da wird selbst Väterchen Frost neidisch!

Weitere Informationen zu Cinema 4D finden Sie auf der Homepage von Maxon oder bei uns in der Kategorie Cinema 4D.

Maxon Feature

Maxon Feature

TEILEN
Vorheriger ArtikelPhotoshop: Freistellen mit Sensei
Adobe stellt kommendes Photoshop Feature vor: Mit "Subject Select" können Sie automatisch Objekte auswählen und freistellen lassen.
Nächster ArtikelDissonance
Dissonance von Till Nowak- Der beste Kurzfilm, den wir dieses Jahr gesehen haben! Diese fünfzehn Minuten durchbrechen die üblichen Grenzen von Live Action und Animation.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here