Was genau ist HDR?

Wenn es um HDR geht, geistert derzeit eine Menge gefährliches Halbwissen, online und wie offline, umher. Hier ist eine Begriffserklärung im Kurzformat.
HDR

Die geschätzten Kollegen von Slashcam haben zu dem Thema zwei Artikel erstellt, die alle Basics zu HDR zusammenfassen. Hier geht es zu den Artikeln Grundlagen : HDR Basics Teil 1 und Grundlagen : HDR Basics Teil 2.

High Dynamic Range

HDR steht für High Dynamic Range, bedeutet hoher Dynamik Umfang und ist ein Begriff aus der Displaytechnologie. Weist ein Display einen hohen Dymamik Umfang auf, strahlt er deutlich heller und bildet dunklere Schwarz-Töne ab, als Displays mit einer SDS (Standard Dynamic Range) oder LDR (Low Dynamic Range). Der Grund dafür ist, dass, wie bei der OLED Technologie, im Display Pixel enthalten sind, die komplett ausgeschaltet werden können. Kurz gesagt: Der Bereich von maximaler und minimaler Helligkeit ist größer, als bisher. Der erhöhte Bildkontrast führt schlussendlich zu mehr wahrgenommener Schärfe und zu einem breiteren Farbspektrum. Wird sich HDR durchsetzen? Befürworter der Technologie gehen davon aus, da die verbesserte Bildqualität auch für Laien erkennbar ist.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.