Reactor: Package Manager für Fusion

Alle Scripts und Plugins an einem Ort: Der kostenlose Manager Reactor vereinfacht die Installation und Verwaltung Ihrer 3rd Party Inhalte für Fusion!

We Suck Less (WSL) hat mit Reactor einen kostenlosen 3rd Party Manager für Blackmagic Fusion 9 veröffentlicht. Wer bis jetzt mit der Anzahl von Scripts und Plug-ins gekämpft hat, wird sich über dieses Tool freuen. WSL hat dazu gleich ein entsprechend positiv gestimmtes Release-Video mitgebracht.

Was ist Reactor?

Reactor ist ein Open Source Package Manager für beide Versionen des Compositing Tools Fusion (kostenlos und Studio) von Blackmagic Design. Mit dem Manager können Sie Installation und Verwaltung Ihrer 3rd Party Inhalte für Fusion nun an einem Ort erledigen. Nach der Installation lassen sich diese einfach über den „Atomizer“ von Reactor hinzufügen. Die anfängliche Version kommt dabei mit einem Starter-Pack, das bereits diverse nützliche Plug-ins beinhaltet:

  • Cryptomatte Implementation für Fusion
  • Krokodove Plug-ins
  • Fusion 3D Water-setup
  • Muse VFX Tool Collection
  • KAK, Time Machine und Tracker Erweiterungen
Reactor in Fusion Studio
Reactor in Fusion Studio

Weitere Informationen zum Manager finden Sie hier und im angelegten Forum.

Download & Installation

Der kostenlose Download beinhaltet das Reactor-Installer.lua Script, das Sie lediglich per Drag&Drop in Fusion ziehen müssen. Eine deatillierte Anleitung finden Sie dazu hier. Das Tool ist mit Fusion Versionen ab 9.0.2 oder höher kompatibel für Mac, Windows und Linux.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.