VLC 3.0 Media Player: Mit 8K, HDR und Chromecast Support

Die neue VLC 3.0 Media Player Version ist ab jetzt kostenlos erhältlich! Mit dem Release fügt VideoLan unter anderem Chromecast, HDR, 360° Videos und mehr hinzu!

Mehrere Jahre in Entwicklung und nun endlich verfügbar: Die VLC 3.0 Version des Media Players von Videolan. Das Update trägt den Namen „Vetinari“ und kommt mit nützlichen Neuerungen, hier eine Übersicht:

Neue VLC 3.0 Features

Während sich am Interface selbst optisch nicht viel getan hat, können sich User auf viele neue Funktionen freuen. Die 3.0 Version wird, laut Videolan, die Letzte mit Support für ältere Plattformen wie Windows XP und Vista sein.

Netzwerk, HDR, 360° und Chromecast

Mit dem neuen Update ist nun lokales Netzwerk Browsing möglich, unterstützt werden dabei unter anderem SMB, FTP, SFTP und NTFS. Weiterhin bietet der Player dank neuer 12 bit Codecs und erweiterten Farbräumen ab jetzt auch HDR. Ebenso lassen sich 360° Videos und 3D Audio über VLC betrachten und anhören. Dabei werden zudem auch Ambisonics Audio und mehr als 8 Audio Channel unterstützt. HD-Audio-Codecs lassen sich direkt an externe Anlagen weiterleiten. Ein lang erwartetes Feature für viele User ist die Stream-Option zu Chromecast, auch für nicht nativ unterstützte Formate. Wer außerdem Videos in hohen Auflösungen und fps schauen möchte, kann dafür das automatisch aktivierte Hardware Decoding nutzen.

Hardware Decoding & Codecs

Seit dem Update ist Hardware Decoding auf allen unterstützten Plattformen möglich, wodurch Sie sich nun 4K und 8K Videos anschauen können. Zur Beschleunigung sind dabei unter anderem folgende Hardware Dekoder hinzugekommen:

  • HEVC Hardware Decoding (Windows, Android, macOS, iOS)
  • MPEG-2, VC1/VMV3 Decoding (Android)
  • Neuer VA-API Decoder und Rendering für Linux

Neben Überarbeitung der Container MP4, PS und TS hat Videolan zusätzlich auch Support für folgende Codecs hinzugefügt: Cineform, TDSC, Canopus HQX, SpeedHQ, Pixlet, QDMC und FMVC Dekoder, sowie experimenteller AV1 and Daala video Dekoder. Eine vollständige Liste dazu finden Sie in den Release Notes.

Kompatibilität

Der VLC 3.0 Media Player ist für beinahe jede Plattform verfügbar. Unterstützt werden dabei unter anderem Windows XP bis 10 RS3, macOS 10.7 – 10.13, iOS 7 – 11, Android von 2.3 – 8.1, sowie GNU/Linux, Ubuntu. Weiter Informationen dazu finden Sie hier.

Zum Download

1 KOMMENTAR

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here