Dritte Runde für die Resolve 15 Beta

Eins, zwei… drei!
Blackmagic Design

Nun gibt es schon die dritte Beta Version von Davinci Resolve 15. Mit ihr können Nutzer Subclips direkt aus der Timeline heraus editieren. Insgesamte Pipelineverbesserungen sind ebenso ersichtlich: Neue APIs für Python & LUA und DCP compliant composition Support. DCP Packages mit stereoscopic 3D oder 96kHz Audio können jetzt auch dekodiert werden.

Mehr Informationen und Änderungen findet ihr ausführlicher beschrieben HIER.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.