Alembic Particles ohne X-Particles

Ein Tutorial, wie in Redshift C4D Alembic Particles herausgelesen werden können.
Anzeige

Paolo Rava demonstriert, wie Alembic Particles in Redshift C4D mit zusätzlichen Attributen, wie etwa Farbe oder Skalierung, herausgelesen werden können.

Maxon Feature

Maxon Feature

TEILEN
Vorheriger ArtikelPython Tools für Maya
Ein paar Bausteine, die den Weg erleichtern.
Nächster ArtikelDer Lego Ozean
Bifrost und MASH machen es möglich.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.