Mobile Lösung: Adobe Project Rush

Egal wo, Project Rush ermöglicht mobile, ortsunabhängige Videobearbeitung.

Für alle, die es eilig haben

Viel unterwegs und trotzdem was zu tun: Diesem Problem will Adobe mit Project Rush entgegenwirken. Die neue App ermöglicht den bequemen Videoschnitt auf Handy, Tablet oder was halt gerade zur Verfügung steht. Dort kann man bereits mit seiner Arbeit beginnen, um dann anschließend, wenn man wieder am Rechner sitzt, nahtlos weiterzumachen.

Dabei ist die App nicht mal auf die Adobe Cloud beschränkt, sondern soll auch mit anderen wolkigen Lösungen, wie etwa Google Drive oder Dropbox, harmonieren.

Die mobile Lösung soll dieses Jahr noch erhältlich werden. Wer aber jetzt schon neugierig geworden ist, kann sich HIER für die Beta bewerben.
Achtung: Android ist momentan noch von der Betaphase ausgeschlossen, soll aber demnächst ebenfalls verfügbar sein. Desktop/Laptop sowie iOS Geräte können die Beta aber bereits nutzen.

Alle weiteren Informationen zu Project Rush findet ihr HIER.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.