Blackmagic RAW

Auf der IBC 2018 verkündete Blackmagic Design die public Beta ihres neuen Blackmagic RAW.
Anzeige

Blackmagic RAW

Hierbei soll es die Kombination aus den zwei besten Stücken sein: Qualität und Benefit von RAW zusammen mit der Nutzerfreundlichkeit, Schnelligkeit und Filegröße anderer traditioneller Videoformate.

Zum ersten Mal gab es das Blackmagic RAW auf der diesjährigen IBC direkt am Stand zu sehen.
Blackmagic RAW vereinfacht und beschleunigt Postproduktions-Workflows extrem. Zusammen mit dem dazu erschienenen DaVinci Resolve 15.1 bringt dieses volle Unterstützung für das neue RAW. Die Leistung von Blackmagic RAW ist in DaVinci Resolve deutlich schneller als jedes andere RAW-Format.

Alle genauen Informationen dazu findet ihr HIER.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.