C4D R20 im Webinar!

C4D R20 schon am Start? Wer noch nicht weiss, was man damit anfangen soll, kann sich die neuesten Features im kostenlosen Webinar auf Deutsch oder Englisch erklären lassen - nächste Woche gehts los!
Anzeige

Nachdem jetzt alle ihre Demo geladen haben, oder die neue Version erworben, kann man sich die Features bequem zuhause erklären lasssen: Jonas Pilz stellt die neuen Features im Webinar vor, und steht danach für Fragen zur Verfügung. Die Themen volumenbasiertes Modeling, Fields, Multi-Instanzen und das node-basierte Materialsystem erweitern die kreativen Möglichkeiten der Nutzer deutlich, und sie können sich alles gemütlich erklären lassen.

Webinar auf Deutsch: 13.11. 2018, um 17:00 Uhr MEZ
Es sind nur begrenzte Plätze verfügbar, also sofort anmelden: GoTo Webinar

Webinar auf Englisch: 15.11 2018,um 17:00 CET
If you want to join the free Webinar, please register here: GoTo Webinar

Bela Beier ist Chefredakteur der Digital Production und langjähriger redaktioneller Kopf des Magazins. Es gibt kaum einen Menschen, der besser in der Prostproduktionsbranche vernetzt ist und zeitgleich derartig Katzenvernarrt im Leben steht. Bela liebt spannende Stories und gutes Bier gleichermaßen. Wenn es um die DP-Redaktion geht ist Bela genau der richtige Ansprechpartner und dein ganz persönlicher partner in crime.

Maxon Feature

Maxon Feature

TEILEN
Vorheriger ArtikelInhalte zum Download: 18:06
Reminder: Denkt daran, dass zu unserer neuen Ausgabe auch zusätzliche Inhalte zum Download für euch bereitstehen!
Nächster Artikel2 weitere Renderer für C4D von Chaos Group
Zusätzliche Renderpower für Cinema 4D geplant.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.