Video Copilot | Nebula 3D

Neue Plug-in Ankündigung von Andrew und seinem Team: Echtzeit Volumetric Lighting & VDB Sequenzen in After Effects mit Nebula 3D!

Wer auf der Video Copilot Live Show in Berlin war, konnte bereits einen ersten Einblick zu den Projekten des Teams erhalten. Wer sich fragt, was der After Effects Guru aktuell treibt, kann sich auf ein neues Plug-in freuen. Auch auf der NAB 2019 hat Andrew Kramer das neue Tool präsentiert: „Nebula 3D“. Die ersten Sneak Peaks und Trailer könnt Ihr Euch hier bereits anschauen.

Nebula 3D Features

Wer Lust hat mit After Effects Effekte wie Wolken, Atmosphären oder Nebel zu erstellen, wird dabei unter anderem folgende Features zur Verfügung haben.

  • 3D Volumetrics & Simulation von 3D Lights in After Effects
  • Advanced Lightscattering
  • GPU Beschleunigung & Echtzeit Rendering Viewport
  • Node Based Editor für Lichter unter anderem mit Projection, Source und Flicker Settings
  • Support für VDB Format und auch VDB Sequenzen
  • Kontrolle-Optionen zur Bearbeitung der Volumes (z.B mit Booleans)
  • Unterstützung für Element 3D, Cinema 4D und After Effects

Eine weitere kleine Präsentation gab es zudem auch auf dem Maxon Stand der NAB 2019 (startet bei 02:24:00).

Verfügbarkeit

Aktuell gibt es noch keine genauen Angaben zum Release Zeitraum, Preis oder Systemanforderungen – bisher wurde nur wage auf das zweite Quartal von 2019 hingedeutet. Weitere Informationen und Updates werden wir hier ergänzen.

Zur Video Copilot Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.