Houdini Talks | FMX 2019

Die Houdini Talks der FMX sind online: Wer sich aktuell mit der Software vertraut macht, findet hier interessanten Input!
Anzeige
Bild aus "tide" von panoply

Jedes Jahr gibt es auf dem Marktplatz der FMX neben den Ausstellern auch wieder Masterclasses, Company Suites und Workshops. Wer dieses Jahr nicht auf der Konferenz war, kann sich übrigens unseren kleinen FMX 2019 Rückblick durchlesen und schauen, was sich an den vier Tagen alles getan hat. Für den Houdini HIVE haben die Artists und Experten des SideFX Teams viele verschiedene Präsentationen rund um Houdini gehalten. Dabei zeigten sie unter anderem, wie die Software bei Themen wie Motion Design, Freelance Arbeit, Renderman, Houdini 17.5 Highlights, Creature Work und Destruction um Einsatz kommt.

Curated Motion Design with Houdini

Prozeduralismus und Motion Design: Simon Holmedal zeigt Euch Setups und Einblicke in diverse Houdini Motion Graphics Projekte, an denen er die letzten Jahre gearbeitet hat. Unter anderem seht Ihr dabei die Umsetzung zu „tide“ (Panoply).

#FreelanceTHUGLIFE

Freelancer Tim Van Helsdingen arbeitet für viele verschiedene Studios – vor Ort oder auch remote. Neben einigen interessante Projekten gibt Tim Tipps zum Thema Freelancing, Stressbewältigung, Vermeidung von Burnout, Klärung von Vor- und Nachteilen und mehr!

Top Five Houdini 17.5 Features

Seit dem letzten 17.5 Update ist Houdini nicht nur um einen TOP Kontext erweitert worden. Was Ihr damit alles machen könnt, haben wir in der aktuellen DP Ausgabe gezeigt. Jeff „the old“ Wagner stellt dazu in dem Talk seine Auswahl der besten 17.5 Features vor, darunter natürlich PDG, UI Verbesserungen, Vellum Features und mehr.

RenderMan for Houdini

Mit dem kürzlichen 22.5 Release hat Pixar auch ein neues Houdini-Plug-in veröffentlicht, das mit den neuesten Features kompatibel ist. Sraha Forcier (Lead Developer) zeigte auf der FMX die neue Integration, darunter interaktives Modeling, Shading und Lighting. Alle weiteren Neuerungen zu RenderMan 22.5 könnt Ihr Euch hier durchlesen.

Depart The Everyday

Wie lässt sich ein Flugzeug abschießen, das nach einem Gewitter durch eine schöne  Wolkendecke fliegt? Simon French (Head of CG und Creative Director bei ETC) zeigt alle Teile der Produktion – vom Konzept und Previs bis hin zu den finalen Shots. Neben full-CG Shots und den Looks bestand hier vor allem die Herausforderung eine gute Balance zwischen Realismus und dem gewollten Stil zu erzeugen.

Creatures in Houdini

Evolving Destruction Workflows

Mehr zu Houdini: Zur SideFX Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.