Blender 2.8 – Release Plan & GPU Support

Der 2.8 Release steht vor der Tür: Hier der Release Plan, Infos zum GPU Support, neue Texture Brushes für Grease Pencil und mehr!
Anzeige

Der Release von Blender 2.8 rückt näher: Pablo Vazquez, der unter anderem auch zu dem Developer Team gehört, das für das aktuelle User Interface von Blender 2.8 verantwortlich ist, stellt in dem folgenden Video den Release Plan zu Blender 2.8 vor. Seit der offiziellen Beta sind schon mehrere Monate vergangen – der aktuelle Termin für Blender 2.8 ist für Juli gesetzt und somit fast erreicht! Das Team möchte danach fixe Zeitabstände zwischen neuen Releases etablieren (alle 3 Monate).

Grease Pencil Texture Brushes

Wer will kann ab sofort auch texturierte Pinsel mit Blenders Grease Pencil verwenden. Das 3D Vector Painting Tool lässt sich somit für noch mehr Use Cases nutzen. Auf cloud.blender.org könnt Ihr euch dafür eine kostenlose Sammlung an Texturen herunterladen. Wie Ihr die Texturen in Blender verfügbar macht und wie Ihr sie benutzen könnt erfahrt Ihr hier.

Unterstützte GPUs in Blender 2.8

Grundsätzlich sollten für den Release von Blender 2.8 alle GPUs unterstützt werden, die innerhalb der letzten 10 Jahre erschienen sind und mit OpenGL 3.3 arbeiten. Bei der Entwicklung von Blender 2.8 mussten die Entwickler leider feststellen, dass bei vielen Grafikkarten kritische Fehler innerhalb der OpenGL-Treiber aufgetreten sind, die die Integration dieser GPUs deutlich erschwert haben. Hier geben die Developer nun größtenteils Entwarnung. Die aktuelle Version von Blender unterstützt…

  • Nvidia GeForce 200, Quadro mit Tesla Architektur und neuer (Windows & Linux)
  • AMD GCN erste Generation und neuer (Windows & Linux)
  • Intel graphics für Haswell +
  • MacOS 10.12 + mit Mac Hardware der letzten 10 Jahre

Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen.

Blender 2.8 in der Digital Production

Auch in der aktuellen DP Ausgabe 03 : 2019 findet Ihr einen Artikel zum anstehenden Blender 2.8 Release. Dort schauen wir uns das generalüberholte Interface etwas genauer an. Und auch in den kommenden DP Ausgaben werden weitere Artikel zu der neuen Version von Blender folgen. In der DP Ausgabe 04 : 2019 dreht sich dann alles um die Real-time Engine „Eevee“ und den LookDev Mode.

Wenn Ihr mehr über die aktuellen Entwicklungen von Blender erfahren möchtet, könnt Ihr euch zusätzlich noch den Blender Foundation Livestream auf Youtube anschauen.

Die aktuelle Version von Blender erhaltet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.