„Wall Of Death“-Clip jetzt ansehen

Auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichte die Rock-and-Roll-Band The Vibromatics vor kurzem das Musikvideo „Wall Of Death“.
Anzeige

Helge Forler (Regie / Producer) lieferte bei „Wall Of Death“ die initiale Idee und setzte diese zusammen mit Felix Zehender (Regie / Concept Artist) gemeinsam als Regie-Duo um. „Wall Of Death“ sollte ein Musikvideo werden, welches die energiegeladene Musik der Vibromatics widerspiegelt und gleichzeitig dem musikalischen Mainstream einen großen Mittelfinger ins Gesicht streckt.

Inhaltlich geht es in „Wall Of Death“ um einen kleinen Nerd-Bug der sich ein Konzert aus den hinteren Reihen anschaut. Als er von feiernden größeren Bugs immer wieder in die Höhe geworfen wird, entdeckt er als erster einen heranfliegenden Meteoriten. Daraufhin verhalten sich die anderen Bugs seltsam. Sie befinden sich in einer Art Blutrausch und organisieren sich zu einer Wall Of Death.
Das entstehende Energiefeld der Wall Of Death wirkt wie ein Schutzschild und bewahrt das Festival vor dem Meteoriten. Der Nerd-Bug wird als großer Held gefeiert und wandelt sich zu einem waschechten und biertrinkenden Rocker!

Weiterleitung: kostenloses PDF zum Making-of von "Wall Of Death"

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.