Krypt III – Crowdfunding

Krypt III ist ein 3D-Animationsfilm von Lars Nagler. Wer das Projekt auf den letzten Metern unterstützen möchte, findet hier mehr Informationen dazu.
Anzeige

Im 3D-Animationsfilm“ KRYPT III folgt der Zuschauer dem Protagonisten“ Frame“ auf seiner Flucht aus einer fiktiven Dystopie. Frame gelangt dabei durch einen Tunnel der Wiedererkennung, zurück zu sich selbst, zu Empathie und zum Selbstdenken. Bis zum 16.6.2019 habt Ihr die Möglichkeit Lars Nagler bei seinem Projekt zu unterstützen. Aktuell sind erst 1/7 des erhofften 7000 € Fundingzieles erreicht (Stand: 7.06.).

Hintergrund zum Projekt

„KRYPT III“ wird seit Mitte 2018 von Lars Nagler erstellt – Konzept, Animation, Schnitt, Postproduktion und Musik / Sound stammen aus seiner Hand. Die begleitenden Off-Stimmen werden von professionellen Sprechern übernommen. Der Film soll insgesamt 14 bis 20 Minuten dauern und wird bisher von einigen Förderinstituten unterstützt:

  • Kulturstiftung des Freistaates Sachsen (KdFS)
  • Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz
  • Sparkasse Ostsachen

Die Erlöse aus dem Starnext Funding werden eingesetzt, um die wichtigsten Kosten für das Projekt zu decken – neben den Honoraren auch weiteres Soft- oder Hardware Equipment. Wer Lars Nagler dabei unterstützen möchte, findet dazu alle Informationen auf der offiziell angelegten Starnext Seite.

Weitere Informationen: Zur Crowdfunding Seite

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.