Agisoft veröffentlicht kostenlosen Delighter

Workflow Ergänzung? Für alle Photogrammetrie Freunde gibt's ein neues praktisches Delighting Tool von Agisoft!
Anzeige

Agisoft hat mit De-Lighter ein neues und kostenloses Tool zur Entfernung von Schatten veröffentlicht. Die Anwendung dient zum Entfernen von Schatten und Ambient Occlusion. Dabei muss der Nutzer lediglich Bereiche markieren, die beleuchtet sind und im Schatten liegen. Alle nötigen Abläufe könnt Ihr in dem Tool vornehmen – keine zusätzlichen Daten, wie Ambient Occlusion Maps oder ähnliches, sind erforderlich.

 

Zudem müssen die Markierungen nicht präzise sein. Nach Angaben von Agisoft, ist der De-Lighting-Algorithmus aktuell für 8-Bit-JPEG-komprimierte Texturen optimiert.

De-Lighter Ablauf

Für einen vollständigen Ablauf, müsst Ihr folgende Schritte anwenden:

  1. Model Import über „Import Model“ oder den „+“ Button, benötigt Textur.
  2. Markierungen mit Hilfe der Pinsel zur Klassifizierung von „lit“ und „shadow“ Gruppen.
  3. Berechnung des Delighting Prozesses entweder über „Preview“ oder „Process“ ausführen
  4. Bearbeitung durch weitere Anpassung der Bereiche, Unterdtrückung von Artefakten (Color & Highlight Suppression), Shadow Scale Maps und mehr
  5. Export über „File“ in verschiedenen Dateiformaten oder als Projekt-Datei .dlz

Beispiel in 3D-Ansicht

Auf Sketchfab könnt Ihr Euch einige Beispiele des De-Lighters anschauen.

Weitere Beispiele und Informationen: Zum offiziellen Blog Eintrag

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.