G-Casper: Im Call Sheet Paradies?

Kostenloses, Open Source Management Tool mit automatisierten Call Sheets, Cast-, sowie Crew Listen und mehr!
Anzeige
G Casper

Unter dem Namen G-Casper hat Prodigum Pictures ein kostenloses Cloud-basiertes Production Management System veröffentlicht. Das Google Sheet Template enthält dabei unter anderem Call Sheets, Cast- und Crew-Listen, Produktionsberichte und vieles mehr. Die Organisation für Film- und TV Produktionen kann, je nach Größe, ein ziemlicher Aufwand sein. Um alle Mitglieder des Teams mit den richtigen Informationen synchron zu halten, gibt’s in G-Casper viele automatische Funktionen, Error-Tracker und mehr!

Call Sheet Front & Call Sheet Back

G-Casper im Überblick

Für einen angenehmen Workflow, sollten die Eingaben für die insgesamt über 11 Tabs in einer klaren Reihenfolge eingetragen werden. Die ersten Informationen müssen in die blau gefärbten Reiter Globals, Breakdown, Days, Cast und Crew. Das Ausfüllen von Globals, Breakdown und Days ist dabei unbedingt notwendig, damit alles funktioniert. Darin enthalten sind nämlich unter andere Daten des Scripts , allgemeine Informationen, sowie die geplanten Tage.

Die logische Reihenfolge für einen funktionierenden Workflow

Anschließend folgen die gelb gefärbten Sheets mit der Vorder- und Rückseite des jeweiligen Call Sheets und einem Tab für das Wetter: CS Front, CS Back und WeatherDiese Reiter sind für den entsprechenden Drehtag gedacht und bündelt Informationen wie Call Times, Positionen und Namen der Crew, Set Beschreibung, Walkie-Talki Channel, Wettervorhesage und mehr. Die meisten Parameter werden dabei automatisch durch Bezug auf andere Listen eingetragen. Am Ende des Drehtages lassen sich dann auch Berichte erstellen, wobei G-Casper viele Felder automatisch ausfüllt. Für die Berichte sind die grün gefärbte Reiter Exhibit G, PR-Front und PR-Back gedacht.

Automation und Error Tracking

G-Casper enthält eine Reihe von automatischen Funktionen, die Euer Leben einfacher machen sollen. Dazu gehören unter anderem:

  • Auto-Filling von Call Sheets, Szenen Informationen, Namen und mehr!
  • Automatische Wetter und Sonnen- Informationen
  • Auto-Zähler für Mahlzeiten und Restriktionen
  • Auto-Coloring für Day/Night, sowie INT/EXT Szenen
  • und viele mehr!

Da es beim Ausfüllen und Drucken von Call Sheets schnell hektisch werden kann, lassen sich nicht immer Fehler vermeiden. G-Casper enthält für solche Situationen Fehlerwarnungen. Dabei werden zum Beispiel Felder markiert für:

Image

  • Nummer einer falschen / doppelten Szene
  • Falsche Zeiten bei verschiedenen Abläufen
  • Ungültige Eingaben etwa bei Email Adresse oder Telefonnummer
  • Fehlende Script Tage

 

Verfügbarkeit und Download

Um Zugang zu G-Casper zu erhalten, müsst Ihr Euch hier kostenlos registrieren. Anschließend erhaltet Ihr eine Email mit einem privaten Download Link des Google Sheet Systems. Eine Anleitung findet Ihr auf der ersten Seite unter „Welcome“ – zudem ist eine Beispiel Produktion im Download Link enthalten.

Weitere Informationen: Findet Ihr auf der offiziellen Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.