Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

Das ging schneller als gedacht: Blackmagic Design bringt mit der Pocket Cinema Camera 6K eine weitere Digitalfilmkamera heraus.
Anzeige

Und es geht weiter mit der Pocket Camera: Blackmagic Design hat die neue Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K vorgestellt. Das bisherige 4K Modell bekommt somit eine zusätzliche Variante, die nicht nur mit höherer Auflösung und Super 35 HDR-Sensor sondern auch mit Canon EF Mount überzeugen möchte. Die neue Kamera ist ab sofort für 2679 € bei entsprechenden Händlern verfügbar.

Die Pocket Cinema Camera 6K 

Beide Modelle sind mit ISO-Werten von bis zu 25.600, 13 Blendenstufen, Blackmagic RAW-Aufzeichnung auf internen SD / UHS-II- und CFast-Karten, USB-C-Anschluss, 3D LUTs und dem 5 Zoll Display zunächst gleich ausgestattet. Die Aufzeichnung erfolgt in 10-Bit-Dateien in Apple ProRes in allen Formaten oder in 12-Bit-Dateien Blackmagic RAW. Das neue Modell bietet darüber hinaus mit einem leicht vergrößerten und schweren Body (900 Gramm vs 722 Gramm):

  • 6K Auflösung mit 6144 x 3456 Pixeln mit bis zu 60 fps (20 fps für 2.8K und HD)
  • Super35 Sensor mit den Maßen 23,10 mm x 12,99 mm
  • Canon EF-Mount für eine Auswahl kompatibler Objektive

Im Vergleich zur 4K Variante beträgt die Akkulaufzeit bei 24fps und voller Auflösung in RAW ca. 45 Minuten, etwa 15 Minuten weniger. Dafür dürfte dann der inzwischen verfügbare BatteryGrip nützlich sein. Einige Beispielaufnahmen inklusive Download der Originaldateien der Pocket Cinema 6K, bietet Blackmagic Design hier an.

Eine vollständige Übersicht der technischen Features findet Ihr hier.

Kamera & Post Production Update Vorstellung

Wer ein bisschen Zeit hat, kann sich die ganze Präsentation der Neuerungen hier im Detail anschauen. Neben der neuen Cinema Pocket Camera 6K, seht ihr dabei auch eine Live-Vorstellung der neuen DaVinci Resolve 16.1 Features und mehr:

Weitere Informationen: Zur Blackmagic Design Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.