Blender Tools für Unreal Engine

Epic hat Blender Tools für die Unreal Engine veröffentlicht, um den Austausch von Szenen als simple One-Click Funktion zu gestalten. Hier seht Ihr wie es geht!
Blender Unreal

Das Blender und Unreal Engine Duo erhält zwei neue Add-ons, mit denen sich Assets zwischen den beiden Tools schnell im und exportieren lassen: „Send to Unreal“ und „UE to Rigify“. In den folgenden Clips seht Ihr eine kurze Zusammenfassung der Funktionen:

1) Send to Unreal

Das erste Add-on bietet eine Reihe von Tools, die den Export von Blender in die Game Engine vereinfachen. Animierte, geriggte und texturierte Meshes lassen sich damit als FBX über Collections direkt in Unreal Engine importieren.

2) UE to Rigify

UE to Rigify ist das zweite Blender-Addon: Über Visual Nodes könnt Ihr importierte FBX Daten mit Rigs und Animation in das modularen Rigify-System konvertieren und anschließend steuern. Nach Aktivierung befindet sich das Toolkit in dem Side-Panel von Blender.

Zum Download

Die beiden Tools sind wie üblich über Github kostenlos verfügbar. Um sie herunterzuladen zu können, müsst Ihr Euch in Euer Epic Games-Konto einloggen und ein GitHub-Konto verbinden. Sobald Ihr dies getan habt, könnt Ihr die Add-ons unter folgenden Links finden:

Die Tools sind dabei mit Unreal Engine 4.23+ kompatibel.

Weitere Informationen: Zur Unreal Engine Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.