Keying Hair | Tutorial

Von Film Riot: Wie diesem Struwwelpeter das Haar schön machen?

In diesem Video auf Film Riot setzt euch Ryan Connolly auseinander, wie das mit dem Keying – besonders von Haaren – manchmal zum Haare raufen sein kann, und dem geneigten VFXler um die Haarmonie bringen kann.

Weitere Schnitte: Gleichviel, ob Zündschnur, Vokuhila oder andere frisurliche Experimente: Diese sechs Asset-Pakete (u.a. Dreadlocks, Viking Hairstyle, Bun Hairstyle) sorgen für mehr Spannkraft, denn die Kurt-Russell-Haartolle liegt immer, und mit Hair-Cards-Tool wirbelt zwar das Löckchen, oder schnippelt mit diesem Tutorial das Post-Malone-Styling, doch nur, wer die Digital Hair Creation im Substance Painter föhnt, oder qua GS CurveTools v.1.1 den anderen Friseuren zeigt, wer die Haare schöner legt, weiß, wie haarmonisch ein Haarschneider summt.

Und? Bereit für den nächsten Friseurtermin?

Green Screen: Keying Hair

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.