DIGITAL PRODUCTION 01 : 2001

In dieser Ausgabe fliegen wir mit der Kamera durch eine Muschel bei "Der Krieger und die Kaiserin", werfen einen Blick auf das multimediale Intranet bei Bertelsmann und stellen die DVD zur Horror-Persiflage "Scary Movie" vor.Jetzt Ausgabe im Online Shop bestellen

broadcast

Newsroom-Konzept bei Danish Radio
Pilotprojekt auf der Basis von SGI-Servern und dem DVCPRO-Format von Panasonic. Bestandteil der Lösung sind zudem Systeme von Keyvia, Telemedia, Virage, A.N.N. und Storage Tek. (S. 90)
Newsproduktion beim NRK mit purple.Field
Der norwegische Broadcaster NRK stellt seinen Korrespondenten ein Produktionspaket zur Verfügung, um die Beiträge selbst zu produzieren. (S. 100)
PLAZAMEDIA verleiht Bundesliga den richtigen Kick
Parallelübertragung von fünf Live-Spielen sowie einer Konferenzschaltung. Ausführlicher Bericht über die technische Umsetzung. (S. 182)
Newsroom-Integration über MOS-Protokoll
Kooperation zwischen iNews und VCS Nachrichtentechnik zur Schaffung eines integrierten Newsroom-Systems. Technische Umsetzung auf Basis des MOS-Protokolls. (S. 280)

dvd

Eine DVD zum „Gruseln“
Scary Movie ist eine Persiflage auf das Genre des Horrorfilms. Die DVD wurde bei GLS Studios mit Sonic DVD Creator produziert. Der neue Sonic-Encoder; Software Version 2.1.3; Einsatz von eDVD. (S. 72)

streaming media

Gemeinsam sind wir stark
Dienste und Vorteile des privaten Netzwerkanbieters WAM!NET. Interview mit Paul Jones von Rushes über Erfahrungen und Erwartungen. (S. 40)
MPEG-4
Die neue Kompressionstechnik liefert hervorragende Bildqualität im Verhältnis zur Datenmenge. Vorstellung der Technik. (S. 54)
Im Intranet bei Bertelsmann
Übermittlung von Informationen mit Rich Media: Video, Audio, Grafik und Text. Produktion von HKS, Startseven und Intermedia Solutions. (S. 125)
Im Zentrum: medializer
Webdesign bei IconMedialab. Media Asset Management mit medializer von NxN. (S. 146)
Live-Streaming leicht gemacht mit Stream Genie
Komplettsystem von Pinnacle für die Live-Produktion von Real Video und Windows Media. Umschalten zwischen mehreren Videoquellen mit Effekten möglich. (S. 166)

hardware

Marktübersicht: Digitale Recorder und Player
Übersicht der verfügbaren Player und Recorder für die verschiedenen digitalen Videoformate wie DV, DVCAM, DVCPRO, DCVPRO 50, D1, D5, D9 (Digital-S), D10 (IMX), BetacamSX, Digital Betacam. (S. 0)
Rich Media to go: Sony Vaio
Das Sony Vaio-Laptop eignet sich für den Einsatz in der Medienproduktion - beispielsweise für das NLE-System purple.Field von Fast. (S. 165)
Lightscribe
Der 3D-Scanner von Immersion arbeitet mit Drehteller und Hintergrund-beleuchtung. Kritische Bereiche werden mit einem Laserpointer markiert. (S. 208)

the making of...

Verschiedene 3D-Stereo-Verfahren
Stoiber Productions produzierte einige 3D-Filme mit Maya. Erläuterung der verschiedenen Stereografie-Techniken. (S. 26)
Desperados – Wanted dead or alive
Neues Western-Strategiespiel mit 25 Minuten Characteranimation. Umsetzung bei Virgin Lands mit 3ds max. (S. 64)
Serienproduktion – Starhunter
Umsetzung einer 22-teiligen Science Fiction-Serie bei Das Werk, München mit 3ds max, combustion und smoke. (S. 80)
Package Design: akte 01
Aufwendige Dreheffekte mit Röntgenbildern, Shuttertypo und Scanlights - zusammengefügt von Regardez! auf HAL und After Effects. (S. 84)
Exklusiv – die Reportage
Relaunch für das Boulevard-Magazin von RTL2. Umsetzung der Verpackung durch Image Plus Media, Post: Pirates'n Paradise. (S. 96)
Erhellende Ideen unter Zeitdruck
HD-Projekt "Lightning Ideas" für Schneider Laser Technologies AG, produziert von Forum Creativum mit silver und combustion. (S. 128)
Meister Proper putzt so sauber…
Der berühmte Reinigungsexperte wird in 3D zum Leben erweckt. Character Animation von vista new media mit Maya, Motion Capturing mit Vicon 8. (S. 136)
Ein Stofftier aus dem Rechner
3D-Characteranimation eines Coca Cola Stoffbären. Umsetzung des Werbespots bei Das Werk mit Maya - Alternativen zu Fur. (S. 148)
Der Krieger und die Kaiserin
Kameraflug durch eine Muschel als Szenenübergang. Nahtloser Übergang von Realdreh in 3D - Umsetzung bei Das Werk mit Maya. (S. 154)
Ein Frosch für McDonald’s
Commercial mit einem Frosch, dessen Maul ein CD-Player ist. Umsetzung bei ARRI Digital Film mit Realviz Image Modeler, Maya und inferno. (S. 158)
The Calling: Teuflische VFX-Szenen
Visuelle - hauptsächlich nicht sichtbare - Effekte für einen Kinofilm. Umsetzung bei ARRI Digital Film mit Cineon, inferno und Maya. (S. 162)
Making of Alpamare Motion Ride
Actionfilm des Erlebnisbades für einen mobilen Flugsimulator; Mischung aus 3D-Szenen und Realaufnahmen umgesetzt von Magna Mana Productions. (S. 178)
Ein Shootingstar wird flügge
Live-Auftritt des Moorhuhns auf einer Pressekonferenz. Umsetzung von Charamel. Echtzeit-Character mit 3ds max, Motion Capture mit Ascension. (S. 211)
Auf den Hund gekommen
3D-animierte Bulldogge als Schachgegner. Umsetzung von CA Huschenbeth mit Softimage. (S. 240)
The Infineon Saga
Fünfteilige Industriepromotion für Infineon. Aufwendige Character-Animation mit Maya von upArt. (S. 252)
Pep’N Up
Musikvideo von Capture MM mit Lightwave, 3ds max, combustion, edit, Life Forms, Kaydara Filmbox, Matchmover und After Effects. (S. 266)
Der Grinch
Kinoproduktion mit VFX von Digital Domain: Digitale 2D- und 3D-Set-Erweiterungen und 200 digitale Statisten. (S. 278)
102 Dalmatiner – Digitaler Fleckenentferner
Umsetzung der VFX für den neuen Disney Film von The Secret Lab. Zum Einsatz kamen unter anderem combustion und Maya. (S. 286)

compositing

Compositing der nächsten Generation: 5D Cyborg
Der Hersteller bezeichnet sein Produkt als Media Workflow Environment. Vorstellung von Workflow und Funktionsumfang des modularen Compositing-Systems. (S. 44)
Quantel IQ
Die mit Spannung erwartete neue HD-Produktionsumgebung von Quantel nimmt konkrete Formen an. Ein erster Blick auf Hard- und Software. (S. 60)
Mainvision
Neues Compositing-System von MainConcept: Der Hersteller sieht das Produkt als preisgünstige Ergänzung im professionellen Produktionsumfeld. (S. 170)
Digital Fusion Corner
Colortools in Digital Fusion 3. Tipps und Tricks zur Farbkorrektur. (S. 244)
combustion corner
Rainbow Warrior - Farbkorrektur nicht nur mit combustion. Verschiedene Techniken der Color Correction. (S. 248)
fire/inferno HD
Einsatz von fire und inferno für HD-Produktionen. Technische Hintergrundinformationen zum System. Ergebnis eines Praxistests. (S. 260)

computergrafik

Realsoft 3D V4- Workshop Bumble Bee
Eine Biene Schritt für Schritt modellieren. Ausführlicher Workshop im HTML-Format. (S. 0)
Comicfiguren in 3D
Integration von Character Art und Character Animation in 2D und 3D. Grundregeln und Vorgehensweise bei der Entwicklung von digitalen Charakteren. (S. 112)
Maya Corner
Renderpipelines für Maya, Buggy Blinn Shader, Rendering: upAxis, Rendering: Faking Reflections, General Light Setup, Field-Einstellungen, Rendering: Tuning mit Double/ Single Sided, General Scene Setup, Motion Blur. (S. 120)
Lightwave Corner
Innovative Rendertechnologie - 32 Bit ade. Aura2 für LightWave; LightWave 6.5 NLE 2001. (S. 131)
Polarisationstechnik – eine realistische Alternative
Erläuterung des Polarisationsverfahrens für die Stereografie. Szenen mit 3ds max. (S. 188)
Maxon BodyPaint 3D
Das neue Produkt von Maxon ermöglicht das direkte Painten auf 3D-Objekte. BodyPaint 3D lässt sich nicht nur mit Cinema 4D einsetzen. (S. 199)
Softimage Corner
Polygone & Polygon Meshes in XSI. XSI Version 1.5 - ein Kommentar von Sebastian Faber, SZM Studios. (S. 218)
3ds max Corner
Animation mit 3ds max 4 - Teil 1. Constraints - gar nicht so beschränkt: Ein Workshop (S. 230)
„TheBeaverProject“
Möglichkeiten zur Kombination von Maya und LightWave. Übernahme von Daten und Projekten. (S. 235)
Cinema 4D Corner
Kostenloses Update 6.3 für Cinema 4D XL und BodyPaint 3D; C3D-Treff wieder online; PyroCluster für Cinema 4D XL; Hardware-Unterstützung von Cinema 4D. (S. 258)

zeichentrick

Timm Thaler
Die 26-teilige Zeichentrickserie wird von Timespirit produziert. Die 2D-Animation erfolgt mit animo. (S. 288)

audio

Surround – vom Kino bis zum Home-Entertainment
Die verschiedenen Medien für Mehrkanalton und die dazugehörigen Tonformate werden vorgestellt. (S. 272)

animago

animago Award 2001
Aufruf - Einsendeschluss: 31.1.01 (S. 4)

report

Light&Magic
Interview mit Stefen Fangmeier. (S. 142)
Inhalt – Jahresübersicht 2000
(S. 222)

video

Matrox DigiSuite LX mit Incite
Erster Blick auf das jüngste Mitglied der Matrox-Familie. Die Lösung bietet MPEG-2 bis 50 Mbps und DV. (S. 38)
DPS-575 Synchronizer
Multi-Funktions-Analog-/Digital-Video-Synchronizer von DPS. Vorstellung von Funktionsumfang und Technik. (S. 102)
ES-3 – DV-Editing „by“ Sony
Die EditStation ES-3 arbeitet neben DV/DVCAM optional auch unkomprimiert. Vorstellung und Evaluation von Hard- und Software. (S. 104)
Canopus DVRexRT pro
Die non-lineare DV-Realtime Editinglösung ist als Komplettsystem konzipiert. Als Schnittsoftware kommt Adobe Premiere zum Einsatz. (S. 173)
Canopus DVStorm
Echtzeit-DV-Videoschnittlösung mit Adobe Premiere als Editingsoftware. (S. 174)
Avid Corner
Geheimnisse und Möglichkeiten der AudioSuite. (S. 214)
Media 100 Corner
Eventstreams in Media 100 i, Interaktives Quicktime, Canon MV3i, Joecard, CineStream. (S. 238)
Fast Corner
Video im Web: Ich krieg dich klein… Arbeiten mit "XSend…" und »Fuse" - Features der Version 2.55. (S. 282)
Fast setzt auf Effektqualität
Entwicklungseinsatz für optimierte Effekte. (S. 284)

service

Messen und Events
(S. 0)
Szene & Trends
diverse Meldungen (S. 16)
Tools&Equipment
diverse Meldungen (S. 18)
Recht gedacht
Die Pflicht, Schnittstellen offenzulegen… Das Recht, Schnittstellen zu dekompilieren… (S. 152)
Clipboard
(S. 191)
Jobbörse
(S. 202)
Marketplace
(S. 203)
Inserentenverzeichnis
(S. 285)
Impressum
(S. 289)
Trailer
(S. 290)