Alexander Weide

Der 3D-Artist und Supervisor aus Dresden hat über 10 Jahre Berufserfahrung als Freelancer. Binnen der letzten 24 Jahren arbeitete er im 3D-, Film- und VFX-Bereich.

Alexander Weide ist ein in Deutschland ansässiger 3D-Artist und Supervisor aus Dresden. Seit über 10 Jahren arbeitet er überwiegend remote als professioneller Freelancer im Bereich 3D-Animationen und VFX. Mit 12 Jahren öffnete er das erste Mal eine 3D-Software. In den letzten 24 Jahren arbeitete er im 3D-, Film- und VFX-Bereich auch innerhalb einer Feature-Film-Produktion aus Deutschland. Dabei erlangte er sehr viel Erfahrung, die er in den letzten Jahren zunehmend weitergibt. Er gründete dazu einen YouTube-Kanal, auf dem er Renderman- und Houdini-Tutorials verteilt und Einblicke in seine Arbeit gewährt. Eine Tutorial-Initiative von ihm wurde jüngst auf der Lernplattform von Pixar für Renderman veröffentlicht. Auch ein Discord Server zum Lernen von Houdini Renderman wurde ins Leben gerufen.

Zur Website

Heftartikel von Alexander Weide

Le Creuset, aber in digital
Dass Werbespots digital sind, wissen wir – aber Produktvorstellungen? Ja, und Alex Weide erklärt, wie man den neuesten Renderman mit dem ältesten Topfhersteller zusammenbringt. (S. 98)

Zurück zur Übersicht aller Autoren