Robert Hranitzky

Robert Hranitzky arbeitet als freiberuflicher Motion Graphics Designer in München für namhafte nationale und internationale Kunden. Kern seiner kreativen Arbeit ist die Konzeption und Gestaltung von 2D/3D-Animationen, Trailern und Visualisierungen.

Die treibende Kraft ist dabei stets die Leidenschaft für bewegte Bilder – egal ob Live Action, 2D-, 3D Animation oder alles in Kombination. Einige seiner Auftraggeber sind Adobe, Apple, Audi, BMW, Carl Zeiss, Elgato, Mammut, Maxon, Rohde & Schwarz, Wacom, etc.Neben seiner Tätigkeit als Kreativer ist Robert auch oft als Sprecher international unterwegs, um über seine Workflows, Projekte und Erfahrungen zu sprechen.

Zur Website

Newsartikel von Robert Hranitzky

Überflugsrechte für AE: Cineware im Einsatz
26.09.2014
(Kostenloses PDF zum Download) Es gibt im beruflichen Alltag diese Momente, bei denen man nachfragt, ob man richtig gehört hat. So geschehen vergangenes Jahr, als die Firma Maxon an uns herangetreten ist und gefragt hat, ob wir nicht Lust hätten, eine neue Art der Integration zwischen Cinema 4D und After Effects zu testen. von Robert Hranitzky

Zurück zur Übersicht aller Autoren