Jan Walter

Jan Walter hat nach dem Studium der Informatik einige Zeit an VR/AR-Projekten in Berlin gearbeitet, bis es ihn ins Ausland zog. In den Niederlanden, England und den USA hat er für mehrere Film/WerbeFirmen gearbeitet, u.a. auch an Blender, bevor dieses Open Source wurde. Momentan arbeitet er für The Mill (Technicolor) von zu Hause aus.

Jan Walter hat nach dem Studium der Informatik einige Zeit an VR/AR-Projekten in Berlin gearbeitet, bis es ihn ins Ausland zog. In den Niederlanden, England und den USA hat er für mehrere Film/WerbeFirmen gearbeitet, u.a. auch an Blender, bevor dieses Open Source wurde. Momentan arbeitet er für The Mill (Technicolor) von zu Hause aus.

Heftartikel von Jan Walter

USD – der Stand der Dinge
In der Reihe „Was ist das eigentlich?“: USD. Was steht hinter dem Killerfeature (laut Marketing)? Und warum solltest du dich dafür interessieren? (S. 49)

Zurück zur Übersicht aller Autoren