Tschernjajew, Michael

Michael Tschernjajew arbeitet als 3D-Designer bei New Communication, der führenden Werbe- und Marketingagentur in Schleswig-Holstein.

Michael ist New Communications Mann für 3D- und CGI-Design. Der studierte Industrie- und Interface-Designer ist ein vielgefragter Experte für Magazine und Fachbuchverlage, wenn es um 3D-Techniken und Prost Production geht. Privat beherrscht er eine ganz andere Art der Postproduktion: Seine Angel-Beute räuchert Micha selbst im Garten. Wir finden: ein toller Fang!

Zur Website

Newsartikel von Tschernjajew, Michael

Caterpillar 16CM43 – Visualisierung am Limit
01.12.2018
Nur ein paar MB vom .fbx-Größenlimit entfernt sollten wir einen 2O.OOO-Pferdestärken-Motor visualisieren. Aber wie bekommt man so ein Riesending in die Pipeline?

Heftartikel von Tschernjajew, Michael

Modeling und Komposition mit Nebel
Wo es endlich mehr oder minder Sommer wird, schauen wir in die Zukunft und basteln Autos im Herbstnebel. Mit Octane, Cinema 4D und dem Quixel Mixer! (S. 60)
Caterpillar 16CM43 – Visualisierung am Limit
Ein 20.000-Pferdestärken-Motor soll bitte noch mit eingebaut werden ... Aber wir sind doch bereits am .fbx-Größenlimit?! (S. 112)
Modeling mit Blick auf Low-Poly
Racer für ein Game: Michael Tschernjajew stellt den Low-Poly-Fuhrpark und erklärt das Zusammenspiel von Design und Umsetzung im Games Development. (S. 116)

Zurück zur Übersicht aller Autoren