Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3D & Motion Design Show

21.07.2020 - 23.07.2020

Zwischen 21. und 23. Juli sprechen Künstler beim virtuellen Event über die Bereiche 3D, Motion Graphics und VFX.

Beim dreitätigen, virtuellen Event werden Virtual Reality, Augmented Reality, Character  Animation, fotorealistische Visual Effects, Motion Design und mehr besprochen. Zu den Sprechern gehören zum Beispiel Sekani Solomon, der über die Entstehung seines Kurzfilms Star Wars: The Last Stand in Cinema 4D erzählen wird. Clinton Jones, Showrunner von Corridor Digital, wird von der Integration fotorealistischer Objekte in Realaufnahmen berichten. Auch vertreten ist Collon Leix, Animateurin bei Gunner Animation, die erklären wird, wie sie mit Oculus Medium und Oculus Quill 3D-Modelle erstellt.

Das Event findet vom 21. bis zum 23. Juli im Rahmen der SIGGRAPH statt. Auf der 3D & Motion Design Show-Website kann sich für das Event angemeldet werden.

Vorheriger EventJahresschau der HFF München – Open Air-Kino an der Hochschule
Nächster EventAufruf: Deutsch-französische Serienfonds