Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

gamescom congress

06.08.2015

Die Besucher des gamescom congress in Köln erwartet in diesem Jahr ein vielfältiges Programm mit mehr als 35 Vorträgen zu Computer- und Videospielen als Wirtschaftsfaktor, Innovationstreiber, Lernwerkzeug und Kulturgut.

Mit größerer Themenvielfalt greift der gamescom congress zahlreiche spannende Themen auf, die aktuell weit über die Spielebranche hinaus diskutiert werden. Der Kongress, der im Rahmen der gamescom stattfindet, bietet erstmals sechs Dachthemen:

1. „Spielend lernen – Medienkompetenz, Jugendschutz und Didaktik“
2. „Business – Games made in Germany“
3. „Human Resources – Modernes Personalmanagement durch Impulse aus der Spielebranche“
4. „Mehr als nur spielen – Trends, Forschung, Bildung, Wissensarbeit und Technologie“
5. „Legal summit“ in Kooperation mit “the Video Game Bar Association”
6. „Games als Kulturgut“

Mit der Erweiterung des Programms verdeutlicht der gamescom congress die Vielfalt digitaler Spiele und große Schnittmenge zu unterschiedlichsten Fragestellungen der Digitalwirtschaft.

Tickets für die Konferenz im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse sind ab sofort auf www.gamescom-congress.de oder www.gamescom.de erhältlich.

Privatbesucher zahlen 49 Euro und erhalten so Zutritt zum Kongress. Die ersten 150 Pädagogen, die online ihr Kongressticket erwerben, erhalten rund 50 Prozent Rabatt. Ein Fachbesucher-Ticket kostet 40 Euro und in Kombination mit einer Tageskarte für die gamescom 70 Euro.

Details

Datum:
06.08.2015
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://www.gamescom-congress.de
Vorheriger Eventgamescom
Nächster EventSiggraph 2015