Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop mit „Minions“-Regisseur Kyle Balda

17.10.2015

Am 17. Oktober gibt „Minions“-Regisseur Kyle Balda einen Workshop zum Thema „Fundamental concepts in animation and a new look at the classic principles“.

Im Seminar beleuchtet Kyle Balda grundlegende Animationskonzepte: Diskutiert wird die Rolle des Animation-Artists im Prozess des Storytellings. Ebenso wirft Balda einen Blick auf die klassischen Animationsprinzipien – und bewertet sie neu. Er geht der Frage nach, auf welche Weise die Computeranimation die klassischen Prinzipien verändert hat – und ob ein paar neue dazugekommen sind.

Weitere Themen sind Kinesiologie und Character Set-up sowie die Analyse von Gedanken und Gefühlen sowie deren Umsetzung in die Animation.

Zeit, Kosten und Anmeldung

Samstag, den 17.10.2015, von 9 bis 18 Uhr
Die Teilnahmegebühr beträgt 299 Euro brutto (Studenten 249 Euro brutto). Firmenrabatte bei Mehrfachanmeldungen sind möglich. Im Preis sind Mittagessen und Kaltgetränke enthalten. Jeder Teilnehmer bekommt ein Teilnahmezertifikat.
Hier geht es zur Anmeldung.

Für Fragen steht Ihnen Thomas Gronert unter tgronert@missing-link-software.de zur Verfügung.

PS: Kyle Balda wird auf der animago AWARD & CONFERENCE am 15. und 16. Oktober in der Metroplis Halle am Filmpark Babelsberg über die Entstehung der Minions berichten.
Weitere Infos auf www.animago.com.

In der aktuellen DP-Ausgabe 05 : 2015 finden Sie ein Interview mit Kyle Balda zu den gelben Spaßgesellen von Illumination Mac Guff.

Details

Datum:
17.10.2015
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Veranstaltungs-Website anzeigen
Vorheriger EventMia Animation
Nächster EventEinführung in die Lichtbestimmung