Aqua Internet Encoder von GVG für web-basiertes Video

| Web Media Publishing-Lösung von Grass Valley bietet mehr Streams pro Einheit

Grass Valley Group präsentiert Produkte für Nachrichten-, Produktions- und Internet-Anwendungen

| Die Lösung soll hocheffiziente Arbeitsprozesse und Media Without Bounds-Lösungen für die Produktion, Zusammenstellung, Verteilung und Aufbereitung von Inhalten ermöglichen.
Anzeige

Grass Valley Group präsentiert Shared-Storage-Lösung

| Keine Kompromisse zwischen qualitativ hochwertigem, zuverlässigem Video und der Nutzung von Tools im Industriestandard: Real-time Media Area Network (MAN)

Neue Router der Grass Valley Group eröffnen völlig neue Perspektiven

| Drei kompakte Systeme unterstützen eine Vielzahl von Routing-, Überwachungs- und Schaltanwendungen
Anzeige

Grass Valley Group Bolsters Netcentral Software For Remote Monitoring, Diagnosis

| NetCentral II adds Internet access, predictive failure analysis; creates plug-in framework to monitor next-generation Grass Valley Group products

Grass Valley Group Unveils New Vibrint System, Profile XP Media Platform For Production

| Technology previews of news offering feature partial file restore technology for ultra-fast archive retrieval, real-time shared storage option

ClipServerRACK

| Multi-Format Broadcast Video Server. The ClipServer is a multi-format video server based on Drastic Technologies Software and assembled by DVC Digitialvideo Computing.

Ravisent and DVC Digitalvideo Computing GmbH to deliver HDTV

| RAVISENT Technologies Inc., a provider of digital audio, video software solutions and Internet appliance technology, today announced a licensing agreement with DVC Digitalvideo Computing GmbH

CTP ist ab sofort kompatibel zu Macromedia Flash

| Ab sofort ist CTP, die Komplettlösung für 2D-Zeichentrick-Animations-Produktionen für Windows in der neuen Version 1.4 verfügbar. CTP 1.4 ist nun vollständig kompatibel zu Macromedias Flash.

NAB Launch Pad for New vi[z]rt Products and Updates

| Sands Exhibition Centre Stand # S4147

„Friendship“: Mehr als 1 Million Fans sahen bisher die Komödie des Winters!

| Matthias Schweighöfer und Friedrich Mücke begeistern Kinobesucher mit Herz & Humor

Release 1.5 von i-CONTROL

| neues Release 1.5 unterstützt die Videoformate MPEG, DV und AVI-2

Avid Xpress DV auf Dell Precision Workstations verfügbar

| Das Hardware- und Software-Paket zur Bearbeitung und Ausgabe von Video umfasst auch Boris FX LTD und Boris Graffiti LTD Plug-ins

Hollywood DV-Bridge von Dazzle

| Hollywood DV-Bridge heisst die neue externe Converter-Box von FAST-Dazzle für das Überspielen von analogem und digitalem Videomaterial zwischen PC und Videokamera. Die Markteinführung ist für Februar 2001 geplant. Preis: DM 899,-.

Avid Buys Remaining 50 Percent of Ownership in iNews

| — Avid Technology, Inc. (NASDAQ: AVID) today announced that it acquired the remaining 50 percent ownership stake in iNews, LLC. Avid and the Grass Valley Group each had held a 50% stake in iNews.

Clips, Clips, Clips Artbeats’ Digital Film Library wächst schneller denn je

| Licht-Effekte, Sonnenuntergänge, Wolken – visuelle Spektakel der Natur und andere Video-Clips

3ds max 4 High-End-3D-Animationslösung unter neuem Namen

| Als Nachfolger von 3D Studio MAX R3 bietet 3ds max 4 zahlreiche Neuerungen, die Modeling, Animation, Texturierung und Web-Publishing von 3D-Szenen noch leistungsfähiger und einfacher gestalten

ReelDVD 2.0 Mehr DVD-Authoring für weniger Geld

| Trotz des erweiterten Funktionsumfangs ist die zweite Generation der professionellen DVD-Authoring-Software von Daikin im Preis kräftig gesunken

Oscar® Academy Award für die Entwicklung von RenderMan!

| Die Academy of Motion Picture Arts and Siences wird am 3. März 2001 einen Oscar® an Rob Cook, Loren Carpenter und Ed Catmull von Pixar überreichen.

Interactive Effects veröffentlicht Piranha HD Version 3.3

| Interactive Effects, Inc. gab heute die Veröffentlichung von Piranha HD Version 3.3 für Silicon Graphics Workstations bekannt.

Piranha 3.3 erweitert die Möglichkeiten der Vorgängerversionen in den Bereichen des universellen Masterings für Film und HD-TV, Workflow, EDL-Konformität, Effekte und Arbeitsgeschwindigkeit.

Im Grafikbereich hinzugekommen sind u.a. das leichte Entfernen von Kabeln und Seilen, Quad Filter Texturing, ein neuer Transfermodus 2D Effekt mit Boolschen Operationen und einige neue Blur Effekte.

Piranha 3.3 unterstützt nun auch das neue Octane V8 Grafikboard von SGI.

Ein neuer "Tree-Modus" in Piranha bietet nun ein zweites Benutzerinterface, das gerade beim Editieren der Effektparameter und der Layereinstellungen von komplexen Composites oder beim Editieren von Projekten sehr hilfreich ist. Das zugehörige "Auto Layer Focusing" zeigt darüber hinaus nur die jeweils aktiven Layer. Bei Layern mit komplexen Baumstrukturen ordnet "Tree View" die Effekte nach Typ und Reihenfolge des Einsatzes und sorgt so für verbesserten Workflow und schnelleres Editing.

Ebenfalls verbessert wurde der EDL Support in Bezug auf den Einsatz bei Digital Film. Der überarbeitete EDL Import erlaubt nun auch die direkte Unterstützung der DPX Dateien des Spirit Telecines. Hierzu gehören u.a. "3:2 Removal und Retiming" von EDLs, Zusammenfügen von Transitions und die Fähigkeit, die Ordnerstruktur nach bestimmten Inhalten zu durchsuchen. Der neue Importer erlaubt es nun, den Film auf einem Telecine zu scannen und an die Framestruktur einer EDL anzupassen. Daraus läßt sich dann ein komplettes Piranha Edit Projekt generieren, welches direkt nach D1, HD oder sogar auf einen Filmrekorder übernommen werden kann.